Der große Geldworkshop

Die persönliche Geldbeziehung als Basis für Erfolg und Erfüllung

21.09.2017,10.00-18.00 Uhr
22.09.2017, 10.00-18.00 Uhr

workshop-geld

Geld ist immer dann besonders wichtig, wenn es gerade knapp ist!
Wie kommt es, dass manche Menschen viel Geld haben, aber dann alles wieder verlieren? Andererseits gibt es Selfmade-Millionäre, die ihr Geld verlieren, es dann aber in ziemlicher kurzer Zeit wieder zurück gewinnen – sogar noch mehr als vorher.

Sind solche Phänomene wirklich nur Glück oder Pech oder vom Schicksal oder Zufall bestimmt? Welchen Anteil haben wir Menschen selbst dabei? Wie beeinflussen unsere Glaubenssätze und Verhaltensmuster unseren Wohlstand und unser Einkommen.

  • Haben Sie schon einmal mehr Geld ausgegeben, als Sie wollten?
  • Haben Sie schon vorgehabt zu sparen und dann ist doch wieder etwas dazwischen gekommen?
  • Können Sie Ihren finanziellen Erfolg nicht wirklich genießen?
  • Fühlen Sie sich beim Thema Geld anlegen, Vermögensaufbau, Altersvorsorge überfordert und schlecht informiert?
  • Können Sie Ihr Geld, Einkommen und Vermögen nicht genießen?

Die Ergebnisse, die wir im Umgang mit Geld erzielen werden oft maßgeblich von unserem Unterbewusstsein, von  Glaubenssätzen und Einstellungen beeinflusst. Auch die Einstellung zum Thema Risiko und das eigene Risikoverhalten spielen dabei eine große Rolle.

Das, woran wir glauben, hindert uns oftmals daran, das zu erreichen, was wir eigentlich wollen.

Nur wenn wir die kleinen Saboteure in unserem Unterbewusstein enttarnen, können wir auch die finanziellen Ergebnisse erzielen, die wir haben möchten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Thema Risiko bzw. der Wunsch nach Sicherheit, der häufig dazu verleitet, dass Risiken im  Zusammenhang mit Geld völlig falsch eingeschätzt werden und dementsprechend zu Fehlentscheidungen und Fehlverhalten führen. Der Workshop gibt einen Überblick über die verschieden Risiken der Geldanlage und die Risikoausprägungen unterschiedlicher Anlageformen. Und er zeigt auf wie stark solche Risiken durch Bewertungen und öffentliche Berichterstattung beeinflusst werden und dadurch an Bedeutung verlieren oder gewinnen.

Das Ziel des Workshops ist es, herauszufinden

  • warum die gewünschten Ergebnisse im Umgang mit Geld bisher nicht erreicht wurden,
  • welche ungünstigen Meinungen, Glaubensätze oder Vorurteile Sie davon abgehalten haben
  • und wie Sie dies wandeln können.

Im Geldworkshop können Sie

  • aufdecken, welche Meinungen und Überzeugungen Sie über Geld haben
  • untersuchen warum Sie beruflich nicht so erfolgreich sind, wie Sie es gerne wären
  • in unserem „Geldspiel“ Ihre finanziellen Verhaltensmuster aufdecken und Ihre Projektionen auf Geld entlarven
  • konkrete Ziele für Ihre finanzielle, berufliche und private Zukunft definieren

Mögliche Ergebnisse des Geldworkshops sind:

  • Möglichkeiten für steigenden wirtschaftlichen und finanziellen Erfolg zu haben
  • Erfolgreich investieren und Risiken minimieren
  • Vermögen aufbauen und Vermögen genießen.

Ihre Investition:

Erfolg mit Geld ist etwas sehr Persön­li­ches. Deshalb berechnet sich auch Ihre Inves­ti­tion für das Seminar indi­vi­duell. Die Semin­ar­ge­bühr setzt sich aus einem Viel­fa­chen Ihres Alters und einem Prozent Ihres Monats­brut­to­ein­kom­mens zusammen. Optional können Sie einen Rabatt oder eine Zugabe auf Ihre aus den beiden ersten Kompo­nenten berech­nete Semin­ar­ge­bühr auswählen.

Ihre Investition:

4 Euro pro Lebensjahr                                                                   ________________

+ 5 % vom Brutto-Monats-Einkommen                             ________________

+/- 10 Rabatt oder Zuschlag nach eigener Wahl         _________________

– 10 % Frühbucher-Rabatt¹                                                         _________________

Gesamt:                                                                                                  _________________

 

¹ bei Anmeldung bis 30.05.2017

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

Herzlichst
Ihre

unterschrift_kr_v01

Der große Geldworkshop

Termin: 21.09.2017,10.00-18.00 Uhr und
22.09.2017, 10.00-18.00 Uhr

Veranstaltungsort:  Bremen

Teilnahmepreis: siehe oben: Ihre Investition

Anmeldung:

telefonisch unter Tel.: 0421/40899-440 oder per E-Mail unter kr@vermoegenundzukunft.de

 

Ihre Referentin:

Kornelia RendigsKornelia Rendigs
Vermögen & Zukunft
Finanzberatung und Coaching

Telefon: (0421) 408 99-440
Mobil (0160) 28 48 646
E-Mail: kr@vermoegenundzukunft.de

Kornelia Rendigs ist Diplom-Ökonomin und arbeitet seit 23 Jahren als freie Anlageberaterin hauptsächlich – aber nicht ausschließlich – für und mit Frauen. Seit Januar 2016 ist sie die erste zertifizierte FCM Finanz Coach®. Als Finanz Coach unterstützt sie Menschen bei allen finanziellen Fragen und Problemen und ist darauf spezialisiert, dysfunktionale Glaubenssätze und Projektionen zum Thema Geld aufzudecken und aufzulösen.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen? Dann abonnieren Sie doch meinen Newsletter und empfehlen Sie mich weiter.  Ich freue mich sehr über ein Feedback. Vielen Dank!

Haben Sie Fragen zum Finanzcoaching oder zur Finanzplanung? Wollen Sie wissen, wie es in der Praxis und im Detail genau abläuft? Dann rufen Sie mich an
Tel. (0421) 408 99 440 oder (0160) 28 48 646 oder schicken mir eine E-Mail: kr@vermoegenundzukunft.de.

 

 

Ein Gedanke zu „Der große Geldworkshop“

Schreibe einen Kommentar

KORNELIA RENDIGS Finanzberatung und Coaching