Finanzielle Freiheit für Frauen: Tipp 1

Gestern habe ich in meinem Beitrag „Finanzielle Freiheit für Frauen“ angekündigt, dass ich ab heute sechs Tage lang, jeden Tag einen neuen Tipp veröffentliche.

… Frauen arbeiten häufig für Anerkennung statt für Geld, Und sie haben nicht selten einen ne­gativen Kontext über Geld, das für männliche Macht und Dominanz steht und alle Schlech­tigkeit der Welt symbolisiert. Und so ist Frau schon mittendrin im Teufelskreis. Sie mag sich nicht so entschieden ums Geld kümmern, verdient weniger und hat ihre Altersvorsorge nicht so gut aufgebaut wie der männliche Partner, gibt durch Kinderbetreuung weitere Einkünfte auf und steht im Falle einer Trennung oftmals am Rande der Armutsgrenze.

Wie kommt Frau da raus?

Vermögensaufbau für Frauen1. Sprechen Sie über Geld.
Bei Geld hört die Freundschaft auf und oftmals bleibt die Liebe dann auch irgendwie auf der Strecke. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie über Geld in Kommunikation bleiben und auch immer wieder in Verhandlung treten. Ob in der Partnerschaft, Familie oder am Arbeits­platz ohne Kommunikation in finanziellen Dingen werden Ihre Erwartungen zwangsläufig zu Enttäuschungen führen. Geld ist das Streitthema Nr. 1 in Partnerschaften. Statt Bedin­gungen auszuhandeln, wird in Hoffnung und Erwartung gelebt und dann gibt’s Streit. Denn kein Part­ner kann Ihre Hoffnungen und Erwartungen erahnen, ebenso wenig wie ein Chef oder gar Ihr persönliches Schicksal.

Wir liefern Ihnen das Rüstzeug in Form von Information und Wissen, damit Sie in Verhand­lung treten und in Kommunikation bleiben können. Wir beraten und coachen Sie auch mit Ih­rem Partner oder Ihrer Partnerin gemeinsam und suchen mit Ihnen gemeinsam nach ge­meinsamen Lösungen und einem Konsens. Wir unterstützen Sie, die richtigen Entscheidun­gen zu treffen, bei denen Sie sich selber sicher fühlen. Es ist oftmals sinnvoll etwas Zeit und Geld in eine Beratung zu investieren, als im Streit viel Geld zu verlieren.

Haben Sie hierzu Fragen? Wollen Sie wissen, wie es in der Praxis und im Detail genau abläuft? Dann rufen Sie mich an
Tel. (0421) 408 99 440 oder (0160) 28 48 646 oder schicken mir eine E-Mail: kr@vermoegenundzukunft.de.

Herzlichst,
Ihre Kornelia Rendigs

 – hier geht es zu Tipp 2 –