FinanzCoaching – W o z u ?

Die Erfahrungen, die wir mit Geld machen beginnen meistens schon in der frühen Kindheit, und sie sind nicht selten mit intensiven Gefühlen verbunden. Wenn beispielsweise Eltern sich um Geld streiten und das Kind dazwischen steht und vielleicht dabei auch noch instrumentalisiert wird oder wenn ein Kind merkt, dass ein Erwachsener beim Thema Geld nicht die Wahrheit, dann sind das sehr prägende Erlebnisse mit starkem Lerneffekt. Die Schlussfolgerungen, die ein Kind daraus zieht, können prägend für sein ganzes Leben sein.

Auch ganz „normale“ Dinge gehören dazu, wie beispielsweise der Eindruck, dass man mit Geld alles kaufen kann. „Money can´t buy you love“ haben schon die Beatles gesungen und doch scheint es bei manchen Menschen, dass sie gerade dies mit Geld versuchen.

So hat jeder Mensch im Laufe seines Lebens eine ganz persönliche Beziehung zu Geld aufgebaut. Diese Beziehung ist fast so speziell und individuell wie sein Fingerabdruck. Jeder Mensch hat seine eigenen individuellen Interpretationen und Meinungen über Geld. „Geld ist knapp, Geld ist Sicherheit, Geld ist Macht“ sind nur einige solcher Zuschreibungen. Es sind entweder Eigenschaften oder Qualitäten, die sich dieser Mensch von Geld wünscht oder erhofft oder es sind solche, die er als unangenehm empfindet, selbst vermeidet oder an sich selbst nicht wahr haben möchte und deshalb lieber dem Geld zu schreibt.

Ohne Bewusstsein über diese ganz persönlichen Projektionen tappt jeder – ob Profi oder Privatmensch – bei seinen Entscheidungen im Dunkeln. Nur wenn Sie Ihre Scheu, über Geld zu sprechen überwinden – ein großer Tabubruch in unserer Gesellschaft – und Ihre Projektionen über Geld auflösen und die große Bereitschaft haben Ihr eigenes Geldverhalten zu verändern und sich selbst weiter zu entwickeln, werden Sie auch andere Erfahrungen mit Geld machen können.

Das FinanzCoaching bieten Ihnen dazu eine sehr konstruktive Möglichkeit, die keine klassische zahlenlastige und  faktenorientiert Finanzberatung leisten kann, denn Geld ist und bleibt ein emotionales Thema. Deshalb gilt es diesen Emotionen einen Raum zu geben und sie behutsam eine neue Richtung zu lenken auf der Basis neuer Gedanken.

Haben Sie hierzu Fragen? Wollen Sie wissen, wie es in der Praxis und im Detail genau abläuft? Dann rufen Sie mich an
Tel. (0421) 408 99 440 oder (0160) 28 48 646 oder schicken mir eine E-Mail: kr@vermoegenundzukunft.de.

Herzlichst
Ihre
Kornelia Rendigs